Statistik

Bestenliste aller Zeiten

Die besten Athletinnen und Athleten des StLV

Die Steiermark ist wohl jenes Bundesland in Österreich, das über die am besten dokumentierte Vergangenheit verfügt. Dies ist vor allem Herrn Ing. Karl Margreitner zu verdanken, der in mühevoller Kleinarbeit durch Jahrzehnte eine „ewige“ Bestenliste geführt hat.

Aufbauend auf diese Grundlage habe ich in den letzten Jahren die Daten digital erfasst, fehlende und neue Daten ergänzt und Korrekturen vorgenommen.
Durch den ständigen Wechsel der Altersklassen und der Bewerbsbedingungen (Wurfgewichte, Hürdenhöhen) sind die Daten vor allem in den weiblichen Nachwuchsklassen sehr spärlich. Die Nachbearbeitung einer Alterklasse (z. B. Weibl Jugend) würde einen geschätzten Arbeitsaufwand von ca. 120 -150 Arbeitsstunden erfordern.

Sollten Sie Fehler irgendwelcher Art finden, Ergänzungsvorschläge haben oder mithelfen wollen, die Daten zu ergänzen, bitte ich Sie, sich mit mir in Verbindung zu setzen.

Bitte haben Sie Verständnis, wenn Vervielfältigungen und Veröffentlichungen die Genehmigung des Autors erfordelich machen. Für wissenschaftliche Arbeiten (Dissertationen, Diplomarbeiten) kann ich Sie auch mit erweitertem Datenmaterial unterstützen.

Ich wünsche viel Spaß beim Schmökern in der StLV-Geschichte!
Gerhard Pierer

Hier geht es weiter zur ewigen Bestenliste.

Der "Rookie of the Year - Award" wurde 2005 vom langjährigen STLV-Sportdirektor Christian Röhrling ins Leben gerufen.

Dr. Heinz Dottermann war von 1962 bis 1964 Präsident des Steirischen Leichtathletikverbandes. Er verunglückte 1964 auf einer Fahrt von einer Meisterschaft.
Zu seinem Gedenken wurde der Preis für die beste Athletin oder den besten Athleten des Jahres des StLV 1964 gestiftet.
Die Preisträger werden von der Sportkommission des StLV gewählt.

Die bisherigen Preisträger:
(ohne akad. Grade und Titel)

JahrNameVerein
2019 Alexandra Toth ATG
2018 Alexandra Toth ATG
2017 Karin Strametz SU Kärcher Leibnitz
2016 Karin Strametz SU Kärcher Leibnitz
2015 Djeneba Touré ATG
2014 Hannes Meißel ATV Irdning
2013 Elisabeth Eberl ATG
2012 Carina Schrempf ATV Irdning
2011 Elisabeth Eberl ATG
2010 Elisabeth Eberl ATG
2009 Elisabeth Eberl ATG
2008 Eva Maria Gradwohl Happy Lauf Anger
2007 Elisabeth Eberl ATG
2006 Rose Koppitsch USA Graz
2005 Elisabeth Eberl ATG
2004 Thomas Tebbich ATG
2003 Eva Maria Gradwohl Happy Lauf Anger
2002 Eva Maria Gradwohl Happy Lauf Anger
2001 Thomas Tebbich ATG
2000 Linda Horvath TSV Sparkasse Hartberg
1999 Linda Horvath | Thomas Tebbich TSV Sparkasse Hartberg | ATG
1998 Klaus Ambrosch Post SV Graz
1997 Linda Horvath TSV Sparkasse Hartberg
1996 Werner Edler-Muhr Union Leibnitz
1995 Werner Edler-Muhr Union Leibnitz
1994 Thomas Tebbich | Stefanie Zotter ATG | KSV
1993 Elisabeth Rust Post SV Graz
1992 Werner Edler-Muhr Union Leibnitz
1991 Otto Petrovic | Elisabeth Rust ATG | Post SV Graz
1990 Otto Petrovich ATG
1989 Karl Blaha KSV
1988 Karl Blaha | Erika Zenz KSV | ATSE Graz
1987 Erika Zenz ATSE Graz
1986 Karl Blaha KSV
1985 Karl Blaha KSV
1984 Karl Blaha | Wolfgang Göschl KSV | Post SV Graz
1983 Werner Prenner Post SV Graz
1982 Petra Prenner Post SV Graz
1981 Josef Zeilbauer ATSE Graz
1980 Josef Zeilbauer ATSE Graz
1979 Josef Zeilbauer ATSE Graz
1978 Petra Prenner Post SV Graz
1977 Doris Mandl ULC Graz
1976 Josef Zeilbauer MLG Sparkasse
1975 Richard Fink Post SV Graz
1974 Hubert König ULC Graz
1973 Josef Zeilbauer ATSE Graz
1972 Josef Zeilbauer ATSE Graz
1971 Heimo Reinitzer ATG
1970 Heimo Reinitzer ATG
1969 Josef Zeilbauer MLG Sparkasse
1968 Heimo Reinitzer ATG
1967 Ingo Peyker Post SV Graz
1966 Manfred Wicher Post SV Graz
1965 Hans Pötsch ULC Graz

Der StLV - Jugendpreis

Der StLV Jugendpreis wurde im Jahre 1979 von Nikolaus BRESSNIG, ehem. ASVÖ - Landesfachwart für LA und StLV-Gründungsmitglied, als Wanderpokal gestiftet.
Im Jahr darauf bekommt die Preisträgerin / der Preisträger zur Erinnerung ein Ehrengeschenk, das vom ASVÖ - LFW für LA und ehemaligen StLV-VPräs. Gerhard PIERER gespendet wird.

Die Preisträger werden von der Sportkommission des StLV gewählt.
Als Kriterien zählen nicht nur der sportliche Erfolg, sondern auch Einsatzbereitschaft im Team, sportliches Verhalten und Vorbildcharakter.

Die bisherigen PreisträgerInnen:

JahrNameVerein
2019 Lennart Holzinger Sportclub Liezen
2018 Carina Reicht run2gether
2017 Carina Reicht run2gether
2016 Tatjana Meklau Atus Knittelfeld
2015 Nico Garea | Karin Strametz SU Kärcher Leibnitz
2014 Karin Strametz SU Kärcher Leibnitz
2013 Djeneba Touré ATG
2012 Christian Bayer | Djeneba Touré ATG
2011 Anna Harrich SU Kärcher Leibnitz
2010 Severin Chum ATG
2009 Anna Harrich SU Kärcher Leibnitz
2008 Adomas Kuzinas KSV
2007 Adomas Kuzinas | Gerrit Oreschnik KSV | Atus Knittelfeld
2006 Ramona Oberlechner USA Graz
2005 Michal Horvath SU Kärcher Leibnitz
2004 Elisbaeth Eberl | Rose Koppitsch ATG | USA Graz
2003 Martin Fladenhofer MLG Sparkasse
2002 Gudrun Egger ATSV Bad Aussee
2001 Nicole Dillinger TUS Feldbach
2000 Elisabeth Pauer ATG
1999 Barbara Kern ATG
1998 Sandra Maier MLG Sparkasse
1997 Sandra Maier MLG Sparkasse
1996 Roswitha Stermsek Union Leibnitz
1995 Linda Horvath TSV Sparkasse Hartberg
1994 Linda Horvath TSV Sparkasse Hartberg
1993 Christian Schmallegger PSV Leoben
1992 Thomas Tebbich ATG
1991 Thomas Tebbich ATG
1990 Thomas Iraschko Union Eisenerz
1989 Thomas Iraschko Union Eisenerz
1988 Angelika Tagatsch TSV Sparkasse Hartberg
1987 Angelika Tagatsch TSV Sparkasse Hartberg
1986 Christian Röhrling MLG Sparkasse
1985 Adam Mandl KSV
1984 Jörg Langusch Post SV Graz
1983 Peter Langmaier ATSE Graz
1982 Jürgen Mandl USSV Graz
1981 Wolfgang Göschl Post SV Graz
1980 Barbara Gastgeber USSV Graz
1979 Siegfried Palz USSV Graz