Matthias Hütter und Hermann Peindl beim Cricket-SommermeetingUwe Holli (KSV Ece LA) legt mit 2:29,54 (persönliche Bestzeit) die schnellste 1000m Zeit seit 2 Jahren hin und hat damit auch das Limit (2:30) für den B(=U23)-Kader unterboten. Danach gab es auch gleich eine neue Frisur um für zukünftige Aufgaben gewappnet zu sein. Im selben Lauf lief auch Stefan WIltschnigg (MLG Sparkasse) mit 2:37,04 eine neue Bestzeit.

Beim 5000m Lauf gab es einen steirischen Doppelsieg durch Matthias Hütter und Hermann Peindl (beide Kolland Topsport Asics). Matthias Hütter unterbot mit 15:59,53 zum ersten Mal die 16er Marke und ist damit heuer nach Thomas Rossmann (ebenso Kolland) und Felix Ramprecht (ATUS Knittelfeld) der drittschnellste Steirer auf dieser Distanz. Hermann Peindl folgte in guten 16:12,41 auf Platz 2. Manfred Puffing (KSV Ece LA) belegte Rang 4 in 16:51,34.

Ergebnis | 5. Vienna Cricket - Sommermeeting 2011