Tag 1

U20 - 2x Gold, 3x Silber, 3x Bronze

Melissa Metok Parrella Bastidas (LTU Graz) gewann den spannenden Weitsprung mit neuer persönlicher Bestleistung von 5,92m und holte Bronze über 200m in 26,46s. Gold gab es auch für Carina Reicht (run2gether) über 5000m in 17:45,95. Silber gab es für die beiden 800m Läufer Lennart Paul Holzinger (Sportclub Liezen) in 1;57,16 und Lotte Luise Seiler (KSV alutechnik) in 2:17,48. Die dritte Silbermedaille gab es für Felix Geieregger (LTV Köflach) über 5000m mit persönlicher Bestzeit in 15:32,53. Sebastian Kerstein (ATG) gewann den ersten 110m Hürden Vorlauf in 15,51s und qualifizierte sich wie Gabriel Zand (LTU Graz) in 16,34s für das Finale. Sebastian Kerstein (ATG) holte in 15,38s im 110m Hürdenfinale Bronze. Aaron Gamsjäger (MLG Sparkasse) steigerte seine persönliche Bestleistung über 400m Hürden um über 1,4s und lief in 56,96s zu Bronze.

U16 - 5x Gold, 1x Bronze

Enzo Dießl (SU Kärcher Leibnitz) qualifizierte sich als Schnellster der Vorläufe mit 12,80s für das 100m Hürden Finale. Philipp Pichler (ATG) schaffte den Finaleinzug mit 15,20s über die Zeitregel, ebenso wie Vereinskollegin Hanna Vertacnik (ATG) über 80m Hürden in 12,56s. Enzo Dießl (SU Kärcher Leibnitz) gewann das 100m Hürdenfinale in 13,11s mit 85/100s Vorsprung. Danach siegte er über 300m Hürden in famosen 37,66s und war damit 36/100s schneller als der bestehende ÖLV-Rekord von Dominik Hufnagl, welchen Enzo als Deutscher Staatsbürger nicht holen kann. Leonie Wagner (SU Kärcher Leibnitz) steigerte sich in einem spannenden Weitsprung im vierten Versuch auf 5,32m und im abschließenden Versuch auf die Siegesweite von 5,47m. Leonie Moser (KSV alutechnik) übertraf als einzige Hammerwerferin die 50m Marke und sogar gleich viermal. Im sechsten Versuch gelang ihr die Siegerweite von 51,40m. Mit 37.80m folgte auch noch ein zweites Gold im Diskuswurf. Vereinskollegin Annika Kern holte mit 39,58m Bronze.

 

Tag 2

U20 - 1x Gold, 1x Silber, 1x Bronze

Lotte Luise Seiler (KSV alutechnik) konnte sich nach Silber über 800m heute über 1500m durchsetzen und gewann in 4:44,84. Melissa Metok Parrella Bastidas (LTU Graz) holte mit persönlicher Bestleistung von 11,09m im Dreisprung Silber. Lennart Paul Holzinger (Sportclub Liezen) lief in 4:11,28 zu Bronze über 1500m.

U16 - 3x Gold, 1x Silber, 1x Bronze

Über 100m holte Enzo Diessl (SU Kärcher Leibnitz) nach 11,38s im Vorlauf mit 11,32s im Finale das dritte Gold bei diesen Meisterschaften. Vereinskollegin Elena Winkler holte Silber im Hochsprung mit 1,59m. Samuel Trois (KSV alutechnik) gewann die 300m mit neuer persönlicher Bestzeit in 37,26s. Valentin Stampfl (ATG) gewann den Hochsprung mit 8cm Vorsprung in 1,78m. Die 4x100m Staffel der SU Kärcher Leibnitz (Celina Kleineberg, Leonie Wagner, Isabelle Engel, Julia Haiden) holte zum Abschluss der Meisterschaften Bronze in 51,67s.

Weitere Top-6 Platzierungen:

Live-Ergebnisse:

Fotos:

Presse: