ÖM Langstaffeln - 1x Silber + steirischer Rekord

Bei den österreichischen Langstaffelmeisterschaften im niederösterreichischen Ternitz ging die Frauenstaffel des KSV alutechnik über 3x800m als Titelverteidiger ins Rennen. Startläuferin Thea Grubesic übergab an Platz 3 liegend an Lotte Luise Seiler die, die Lücke auf die DSG Wien und Sportunion IGLA long life nach einer Runde wieder geschlossen hatte. Auf der zweiten Runde konnte Lotte sogar noch einen kleinen Vorsprung für die Schlussläuferin Bianca Illmaier herausholen, welche bis 100m vor dem Ziel ein einsames Rennen laufen musste. Schlussendlich setzte sich die Sportunion IGLA long life in 6:57,15 vor der KSV alutechnik mit 6:58,40 und der DSG Wien durch. Nach dem TItel im Vorjahr gab es heuer also Silber und den steirischen Rekord. Dieser stand seit 1995 vom KSV alutechnik (Isabella Pripfl, Petra Reiss, Stefanie Zotter) bei 7:02,78.

Live-Ergebnisse:

Presse:

Fotos:

ÖM der Vereine U16 - 1x Bronze

Bei der Meisterschaften der Vereine U16 waren drei steirische Teams am Start. Der ATG stellte ein Burschen und ein Mädchenteam, die SU Kärcher Leibnitz war mit einem Mädchenteam am Start. Das Burschenteam des ATG errang mit 61 Punkten unter 10 gestarteten Mannschaften Rang 3. Herausragend war dabei Valentin Stampfl, der sowohl den Hochsprung mit 1,76m und auch das Kugelstoßen mit 12,66m souverän für sich entscheiden konnte. Die abschließende Österreich-Staffel (300-200-200-100m) konnte ebenfalls gewonnen werden. Über 100m gab es einen zweiten Platz und wichtige 9 Punkte für San Fürst-Pluta in 11,83s. Jan Ilic gelang Platz 3 im Weitsprung und holte damit 8 Punkte und auch noch 7 über 100m Hürden. Oliver Gutkauf und Niko Fink trugen die weiteren wichtigen Punkte zu Platz 3 bei.

Bei den Mädchen waren gleich 16 Teams am Start und auch hier schlugen sich die Steierinnen gut. Die Mannschaft des ATG holte sich mit 96 Punkten Rang 4 und konnte mit Hanna Vertacnik einen Einzelsieg über 80m Hürden in 12,42s verbuchen. Platz 2 und damit 15 Punkte gab es für Valentina Ladstätter im Hochsprung mit 1,51m. Auch die etwas geschwächte Mannschaft der SU Kärcher Leibnitz konnte mit Celina Kleineberg im Kugelstoßen einen klaren Einzelsieg mit 11,63m verbuchen. Insgesamt kam das Team auf Rang 9.

Live-Ergebnisse:

Presse:

Fotos:

  • Author: Hannes Riedenbauer
  • Hits: 93
  • Author: Hannes Riedenbauer
  • Hits: 36