18-06-13_Schulolympics_2018_c_Tine_Mikolanda_1Die Burschenwertung der Regelschulen gewannen die steirischen Meister vom BG /BRG Seebachergasse Graz mit 10243 Punkten. Bei den Mädchen der Regelschulen belegte das Team des BG/BRG Seebachergasse Graz mit 9575 Punkten Rang 2.

Bei den Sportschulen gab es zwei dritte Plätze. Bei den Burschen erreichte dies das Team der NMS Deutschfeistritz mit 10117 Punkten. Bei den Mädchen gelang dies dem Team der Sportmittelschule Graz mit 9690 Punkten.

Somit belegten alle gestarteten Mannschaften Top-3 Platzierungen unter den 9 gestarteten Landesmeistern.

Herausragend war dabei die Leistung von Lukas Vötsch, von der NMS Deutschfeistritz, bei den Burschen der im Weitsprung mit 6,04m die Tageshöchstweite erzielte und mit 2123 Punkten Platz 2 belegte.

Ergebnis:

Presse: