Neues Anmeldeformular für die Anmeldung von Athleten

Auf dem ÖLV-Verbandstag am 17.03.2018 wurde in Hinblick auf die DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) beschlossen, die Anmeldung von Athleten & Athletinnen österreichweit einheitlich zu organisieren. Mit sofortiger Wirkung! ergeben sich folgende Änderungen:

  • Für alle Neuanmeldungen (inkl. Vereinswechsel) von Athleten ist das neue Anmeldeformular für AthletInnen beim StLV/ÖLV zu verwenden.
  • Zusätzlich ist ein Identitätsnachweis zu erbringen (Reisepass, Personalausweis).
  • Die MuO-Startfreigabe erfolgt ab sofort nur nach Vorliegen (upload) der Dokumente (andernfalls erfolgt keine Startfreigabe).
  • Für nichtösterreichische Athleten ist – wie schon bisher – zusätzlich der Meldenachweis / Meldezettel zu erbringen.
  • Bei einem Vereinswechsel ist – wie schon bisher – die Freigabeerklärung vom bisherigen Verein zu erbringen.
  • Die geänderten Anmeldebedingungen gelten an sofort.

Für bestehende Mitglieder sind die Anmeldeunterlagen vorerst nicht nochmals zu erbringen.

Bei Fragen wendet Euch bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bitte beachtet auch die ÖLV Newsmeldung zum Thema DSGVO.

Bericht - Mag. Dietmar Hirschmugl