Sparkassen Gala

Karin Strametz (SU Kärcher Leibnitz) qualifizierte sich mit 13,70s über 100m Hürden für das Finale und verbesserte dort ihren steirischen Rekord um 16/100s auf 13,54s. Alexandra Toth (ATG) lief mit 11,62s über 100m im Vorlauf wieder eine gute Zeit und siegte im B-Finale mit 11,59s bei -1,1m/s Wind. Paul Stüger (KSV alutechnik) steigerte seine 1500m Bestleistung mit Platz 3 auf 3:49,83. Sebastian Gaugl (KSV alutechnik) lief über 400m Hürden in 54,12s auf Rang 13. Vereinskollegin Thea Grubesic lief über 400m Hürden in 62,34s auf Platz 8. Nico Garea (SU Kärcher Leibnitz) kam über 400m in 50,31s auf Rang 13. Melissa Parrella Bastidas (LTU Graz) lief über 100m in 12,49s 14/100s über das U18-EM Limit auf Platz 21.

Laufnacht

Bianca Illmaier (KSV alutechnik) lief in 2:12,58 auf Rang 7 zu einer neuen Bestzeit. Kilian Steidl (LTU Graz) belegte über 2000m Hindernis Rang 3 in 6:29,15, ebenso mit neuer Bestzeit. Stefan Scherer (LTU Graz) lief in 50,79s zu einer neuen persönlichen Bestzeit über 400m, ebenso wie Thea Grubesic (KSV alutechnik) mit 58,18s. Christoph Teubl (KSV alutechnik) verpasste seine 800m Bestzeit in 1:59,78 nur um 6/100s. Melissa Parella Bastidas (LTU Graz) war außer Wertung im Männerdreisprung am Start und sprang mit 10,93m knapp an ihre Bestleistung. Daniel Karner (KSV alutechnik) lief in 4:03,34 auf Rang 21 über 1500m. Philipp Hafner (LTU Graz) folgte in 4:11,15 auf Gesamtrang 33. Jakob Schmidt (LTU Graz) lief über 5000m neue PB mit 15:55,37 und auf Gesamtrang 26.

Live-Ergebnisse:

Presse:


Unsere Partner