3 neue STLV Rekorde an einem Tag!

In einer beeindruckenden Frühform zeigt sich weiterhin Alexandra Toth (ATG). Vor der Rundlauf-Meisterschaft lief Sie im Rahmen des ersten Wiener Hallenmeetings der Saison gleich steirischen Rekord über 60m. Mit 7,50s blieb die Uhr 1/100s vor ihrem Rekord aus dem Jahr 2016 stehen. Auch über 200m zeigte Alexandra Toth eine klare Steigerung und holte sich den steirischen Meistertitel mit Rekordzeit von 24,55s. Damit blieb Sie 44/100s unter ihrer Bestmarke aus dem Jahr 2013.

Einen Rekord gab es auch in der WU18 durch Carina Reicht (run2gether) über 3000m. Sie verbesserte im Alleingang die Rekordmarke von Sara Skardelly (Kolland Topsport Gaal) aus dem Jahr 2014 und über 20s auf 10:02,66. Das vielleicht spannendste Rennen des Tages gab es zum Schluss. Nico Garea (SU Kärcher Leibnitz) sicherte sich den steirischen Meistertitel über 200m in 22,04s nur 1/100s vor Samuel Reindl (KSV alutechnik). Man darf gespannt sein, auf weitere Duelle der Beiden in dieser Saison.

Steirische Meister Rundlauf Halle 2018:

Live-Ergebnisse:

Ergebnisse ST-MS:

Presse:

Fotos:

  • Author: Aria Siami
  • Hits: 75
  • Author: Aria Siami
  • Hits: 69
  • Author: Aria Siami
  • Hits: 77
  • Author: Aria Siami
  • Hits: 69


Unsere Partner