Für die Nachwuchsmeisterschaften beschränkt sich die Teilnahme auf die folgenden Geburtsjahrgänge:

U23 (nur ÖLV MS) Jahrgang 1995-99
U-20: Jahrgang 1998-01
U-18: Jahrgang 2000-03
U-16: Jahrgang 2002-05
U-14: Jahrgang 2004-06
Mehrkampf und Cross nur bis 2006

Es gelten die allgemeinen Bestimmungen für österreichischen Meisterschaften des ÖLV.

Für die Staffeln dürfen – außer in der U14-Klasse - nur LäuferInnen der Jahrgänge 2005 und älter eingesetzt werden, wenn mindestens 2 StaffelläuferInnen den startberechtigten Jahrgängen der jeweiligen Klasse angehören (z. B. 4x100m U20: 2 Athleten zwischen Jahrgang 1998-2001).

Bei den U16 Meisterschaften können ausschließlich Burschen und Mädchen der Jahrgänge 2002 – 2005 teilnehmen. Das bedeutet daß die Altersklasse U14 ganz normal startberechtigt ist, die U12 (2006 und jünger) jedoch nicht. Es kann also eine reine U14 Staffel starten, jedoch nicht 2 Athleten Jahrgang 2002 und 1 Athlet Jahrgang 2006. Der STLV übernimmt immer die Regelung des ÖLV!

Mastersklassen:

  • M/W35: 1978 - 1982
  • M/W40: 1973 - 1977
  • M/W45: 1968 - 1972
  • M/W50: 1963 - 1967
  • M/W55: 1958 - 1962
  • M/W60: 1953 - 1957
  • M/W65: 1948 - 1952
  • M/W70: 1943 - 1947
  • M/W75: 1938 - 1942
  • M/W80: 1933 - 1937
  • M/W85: 1928 - 1932
  • M/W90: 1923 - 1927
  • M/W95: 1918 - 1922
  • M/W100: 1917 und älter

Bei kleinen Teilnahmefeldern behält sich der STLV das Recht vor, einzelne Klassen zusammenzulegen.