Steirischer U18 Rekord im Siebenkampf für Jakob Kollegger

Erfreuliches gibt es von der Österreichischen Hallen Mehrkampfmeisterschaft in Linz zu berichten: Jakob Kollegger/Union Leibnitz konnte sich Silber im Siebenkampf hinter Julius Rudorfer/TGW Zehnkampf-Union holen und dazu mit 4656 Punkten den - neu im Programm befindlichen - Steirischen U18 Rekord. 

Seine Vereinskollegin Sina Schenk wurde mit 2428 Punkten (PB) im Fünfkampf der U18 Achte.

Kolleggers Einzelleistungen: 
60m: 7,40s
Hoch: 1,67m
Kugel: 12,94m
Stabhoch: 3,40m
60m Hürden: 8,25s
Weit: 6.49m PB
1000m: 3:00,99m PB

Beim Halbmarathon in Barcelona waren für den Tag zwar einigermaßen gute Temperaturen (rund um 15°C) aber Wind von 25km/h mit Spitzen von 55km/h angesagt - alles andere als wirklich gute Laufbedingungen. Das musste auch Markus Hartinger/LTV Köflach zur Kenntnis nehmen, der mit 1.06,01 als 44ter ins Ziel kam. Aber tapfer gekämpft - es geht weiter!

Enzo Diessl hat sich in Paris mit 7,74s in seinem Vorlauf als Zweiter für das Finale qualifiziert. Im Finale wurden es Rang 6 und 7,79s. Ergebnisse

Bild: @wolf.amri 

10. Februar 2024