ÖSTM Linz Tag 1

Nachtrag: Tag 1 bringt 4 Goldmedaillen, 3x Silber, 2x Bronze, starke Auftritte und erfreuliche Ergebnisse für unsere Athleten!

Die Goldenen aus der Steiermark sind Enzo Diessl, Karin Strametz, Lotte Seiler und Felix Pircher!
Sehr stark war der Auftritt von Lotte Seiler/KSV Alutechnik, die über 1.500m klug an 3-5 Stelle mitlief, jede Tempoverschärfung mitging und einen unwiderstehlichen Schlusssprint hinlegen konnte. Eine neue persönliche Bestleistung von 4:23,55min waren der Lohn für den beeindruckenden Auftritt!

Enzo Diessl und Karin Strametz, beide von der SU Leibnitz, waren über die Kurzhürden im Einsatz. Beide sind ja auf dem "Weg nach Paris", wobei für Diessl die vollen Punkte mitzunehmen waren, denn er hat ja aus dem Vorjahr keine Punkte in der Weltrangliste und in diesem Jahr noch nicht viele Läufe über die Männerhürden. Sein Lauf war gut, aber nicht sehr gut - 2te Hürde touchiert, nicht ganz optimal im Ergebnis - letztlich stehen der Staatsmeistertitel und 13,75s zu Buche. Er selbst war nicht ganz zufrieden, doch der Weg nach Paris sollte erfolgreich sein.

Strametz lief bis Hürde 5 sehr gut, dann war sie etwas zu knapp an den Hindernissen, was ein paar liegengebliebene Hundertstel bedeutet. Trotzdem konnte sie wieder 13,02s  anschreiben. Bis Dienstag, wenn alle Nationen ihre Starter für die Olympischen Spiele einmelden heißt es noch zittern und Daumen halten, dass der Traum in Erfüllung geht!

Felix Pircher konnte im Dreisprung mit persönlicher Bestleistung Staatsmeistergold erringen!

Nachtrag: Gabriel Zand/LTU Graz konnte im Schatten von Enzo Diessl Silber im 110m Hürden Lauf holen, dabei persönliche Bestleitung erzielen und sich klar vor dem Dritten Eren Argirbas positionieren.

Wir gratulieren allen Athletinnen und Athleten sehr herzlich zu den tollen Leistungen!

Gold
Enzo Diessl/SU Leibnitz, 110m Hürden, 13,75s
Karin Strametz/SU Leibnitz, 100m Hürden, 13,02s
Felix Pircher/ATSE Graz, Dreisprung, 14,43m PB
Lotte Seiler/KSV Alutechnik, 1.500, 4:23,55min PB

Silber
Sebastian Gaugl/KSV Alutechnik, 400m Hürden, 52,25s
Viktoria Willhuber/LTU Graz, 100m 11,90s
Gabriel Zand/LTU Graz, 110m Hürden, 14,54s

Bronze
Sheila Frimpong/ATSE Graz, Dreisprung 11,97m PB
Paul Stüger/KSV Alutechnik, 1.500m, 3:56,83min

Platz 5
Katharina Pitner/LTU Graz, Dreisprung, 11,63m PB
Sebastian Gaugl/KSV Alutechnik, 400m, 49,58s PB
Isabelle Engel/SU Leibnitz, 100m Hürden, 14,42s
Philipp Hafner/LTU Graz, 1.500m 4:02,05min

Platz 6
Julia Strauss/SU Leibnitz, 400m Hürden, 65,74s PB
Lenia Standfest/LTU Graz, 100m, 12,06s
Alexander Gesierich/ATG, Diskus, 44,89m
Felix Pircher/ATSE Graz, Weit, 6,85m

Ergebnisse

Foto: Alfred Nevismal für den ÖLV

29. Juni 2024