ÖM U23/U18 in Eisenstadt Tag 2 und ÖSTM/STM 24h Lauf

Tag 2 der U23 und U18 ÖM bringt weitere Medaillen - Raphael Siebenhofer, Felix Pircher, Lenia Standfest und Gabriel Bornemann tragen sich doppelt in die Siegerlisten ein. Lenia Standfest läuft im Vorlauf 11,87s und egalisiert damit ihren eigenen steirischen Rekord, Gabriel Bornemann ist bei 0,1m/s Gegenwind 10,98s schnell und bleibt hauchdünn über seinem Rekord von 11,92s.

Gesamt bringen die Steirer 11x Gold, 8x Silber und 4x Bronze und einen neuen steirischen Rekord nach Hause! 

Bad Blumau feiert ein Lauffest - unsere Steirer schlagen sich in der ÖSTM Wertung sehr gut und werden 4ter (Michael Eckhart), 8te (Christine Rothmeier) und 3ter (Team TUS Feldbach).

Auch Tag 2 der ÖM U23/U18 verläuft für die Steirer sehr erfolgreich! Bei angenehmen Temperaturen ohne Sturm holen sich Siebenhofer, Pircher, Standfest und Bornemann jeweils das Gold-Double.

Die Damenstaffel des LTU Graz in der Besetzung Hanna Vertacnik, Elenia Walla, Carolina Jesacher und Lenia Standfest läuft neuen Steirischen U23 Rekord, Lenia Standfest und Gabriel Bornemann zeigen, dass sie für die U18 EM in Banska Bystrica in Bestform sind.

Ergebnisse U23

Gold
Raphael Siebenhofer/run2gether, 1500m, 3:59,55
Felix Pircher/ATSE Graz, Weit, 7,05m

Silber
LTU Graz, 4x100m (Vertacnik, Walla, Jesacher, Standfest), 47,56s STLV WU23 Rekord
ATSE Graz, 4x100m (Nestelberger, Dietz, Pircher, Lang), 42,98s 

Ergebnisse U18

Gold
Lenia Standfest/LTU Graz, 100m, 11,96s (11,87s in Vorlauf - eigener Rekord eingestellt)
Gabriel Bornemann/SU Leibnitz, 100m, 10,98s

Silber
SU Leibnitz, 4x100m (Mayer, Strauss, Kugel, Kaltenböck), 49,84s
Fridolin Pircher/ATSE Graz, Drei, 12,51m
Julia Strauss/SU Leibnitz, 400m, 59,80s, PB


Alle Ergebnisse 

Foto: © ÖLV / @wolf.amri und Alfred Nevismal / Bearbeitung STLV

NACHTRAG: in einem Extra-100m Lauf nach den ÖM lief Karin Strametz/SU Leibnitz hervorragende 11,49s und blieb damit nur 0,06s über dem steirischen Rekord (11,43s) von Alexandra Toth!

ÖSTM und STM 24h-Lauf in Bad Blumau

Die wunderbare Veranstaltung in Bad Blumau ist jedes Jahr das Mekka des Ultralaufes. Nicht nur 10 Marathons in 10 Tagen, sondern auch der 24h Stunden Lauf (Optionen sind auch ein 6 Stunden Lauf und ein 12 Stunden Lauf) ziehen viele Laufbegeisterte und ihre Betreuer in die malerische Oststeiermark. Der liebevoll organisierte Lauf war auch heuer wieder sowohl steirische, als auch österreichische (Staats-) Meisterschaft!

Die Siege in der ÖSTM gingen an Mario Sturmlechner vom Laufclub Mank und Karin Freitag von LC Decker Itter, unsere besten steirischen Vertreter konnten auf Rang 4 (Michael Eckhart/PSV Leoben) und Rang 8 (Christine Rothmeier/TUS Feldbach) finishen.

Auf Rang 2 in der Steirischen Wertung kam Franz Enderle/TUS Feldbach, Rang 3 ging an Thomas Steinkellner/RC TRI RUN Atus Weiz.

Das Team des TUS Feldbach schaffte es in der ÖSTM Wertung als 3ter auf's Siegertreppchen und holte damit den steirischen Team-Titel, vor der Mannschaft des PSV Leoben.

Alle Ergebnisse

7. Juli 2024