24h-WM in Taipeh und Cross EM in Brüssel

Ein 14-köpfiges rot-weiß--rotes Ultralauf-Team war am 1.+2.12. bei der 24-Stunden-Lauf Weltmeisterschaft in Taipeh im Einsatz. Mit dabei Michael Eckhart vom PSV Leoben. Er wurde in seiner Altersklasse M55 gesamt 9ter!

In der Teamwertung wurden die Damen 11te und die Herren 22te.

Alle Ergebnisse. 

Wir gratulieren!

Am 10. Dezember findet in Brüssel die Crosslauf-EM statt, bei der fünf österreichische Athleten am Start sein werden. Aus der Steiermark mit dabei sind Cordula Lassacher (ATUS Knittelfeld) und Lotte Seiler (KSV Alutechnik) in der U23 Kategorie. Beide hatten sich in Tilburg schon sehr gut präsentiert!

Hier das rot-weiß-rote Team:

Emil Bezecny (Leichtathletik Akademie Eisenstadt) - M-U20 (5.000 m)
Marcel Tobler (ULC Riverside Mödling) - M-U23 (7.000 m)
Cordula Lassacher (ATUS Knittelfeld) - W-U23 (7.000 m)
Lotte Seiler (KSV Alutechnik) - W-U23 (7.000 m)
Andreas Vojta (team2012.at) - Männer (9.000 m)

Wir halten die Daumen!

Bild: Screenshot Veranstalterwebsite Crosslauf EM Brüssel

2. Dezember 2023