Aufnahme in den LLZ Kader:

Jede(r) Athlet(in) zwischen 14 und 19 Jahren hat die Möglichkeit in den LLZ Kader aufgenommen zu werden. Hierzu müssen zwei Bedingungen erfüllt werden:

  1. der/die Athlet(in) muss in einem funktionierenden Trainingsumfeld stehen, da nur so eine weitere Leistungsentwicklung gewährleistet ist.
  2. der/die Athlet(in) muss entweder im STLV Kader oder im ÖLV Kader vertreten sein bzw. eine Leistung erbringen, die eine Aufnahme in den LLZ Kader rechtfertig

Kaderanpassungen erfolgen dreimal pro Jahr durch den StLV Ausschuss Trainer. Die Entscheidung über eine Aufnahme oder Entlassung obliegt der LLZ-Leitung und den Landestrainern.