Unser Sport ist Leidenschaft!
Gesunde, leistungsorientierte, lebenslange Leichtathletik!
HRC Jaritzberg

Nach dem Todesfall von Richard Fink vor wenigen Wochen erreicht uns die nächste traurige Nachricht. Der langjährige Sektionsleiter und Seele der Laufsektion des HRC Jaritzberg Franz Kainz ist im Alter von 72 Jahren gestern tragisch gestorben. Beim Zusammenschneiden eines Apfelbaumes schnitt sich der Österreichische Berglaufcupsieger 1991 in den Unterschenkel kämpfte sich noch rund 250m steil bergauf zu seinem Haus wo er noch den Rettungshubschrauber rief, aber noch vor dem Eintreffen für immer einschlief.

Seit vielen Jahren/Jahrzehnten war Franz Kainz bei besonders vielen Volksläufen, aber auch Meisterschaften zu Gast und begleitete sehr viele Läufer über die Jahre. Wir möchten uns für diesen Einsatz im Sinne der steirischen Leichtathletik recht herzlich bedanken und trauern mit den Hinterbliebenen.

Die Verabschiedung musste leider verschoben werden und ist nun in der Parte ersichtlich. Auch bei den steirischen Crosslaufmeisterschaften am 14. März in Köflach soll es ein nettes Andenken geben.