Sehr geehrte VereinsvertreterInnen, TrainerInnen und AthletInnen,

Heute wurden seitens des Sportministers Werner Kogler folgende Lockerungspläne für Kulturveranstaltungen in Aussicht gestellt. Der ÖLV geht davon aus, dass diese auch für den Sport gelten werden.

  • Ab 29. Mai sollen Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen erlaubt sein.
  • Ab 1. Juli dann Veranstaltungen mit bis zu 250 Personen und
  • Ab 1. August dann Veranstaltungen mit max. 500 Personen bzw. mit Sicherheitskonzept sogar bis zu 1000 Personen.
  • Das 1 Meter-Abstand-Halten bleibt aber auch dann aufrecht.

Weitere und genauere Informationen entnehmt bitte dem ÖLV Bericht:

Am 3. Juni wird es auch eine Video-Konferenz über die restlichen Meisterschaftstermine im Jahr 2020 mit allen Landesverbänden und dem ÖLV geben. Solltet ihr dazu Inputs liefern wollen, sendet diese bitte rechtzeitig an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ab heute gelten auch die neuen Verordnungen für den Trainingsbetrieb. Auch hier gibt es seit gestern alle wichtigen Informationen auf der ÖLV Homepage.

Auch die PRAE ist wie bereits angekündigt aufgrund der neuen Verordnungen rückwirkend mit 16.03.2020 und bis 31.12.2020 auch ohne Reisetätigkeit anwendbar. Die Details gibt es auf der Homepage von Sportaustria.