Maya Florentine Walcher (runninGraz) gewann die 5km der österreichischen Straßenlauf-Meisterschaften in Kirchberg an der Pielach in der WU18 Klasse mit mehr 1:21 Minuten Vorsprung in 17:39. Bei den Burschen kam Lennart Paul Holzinger (Sportclub Liezen) in 15:53 als Dritter ins Ziel.

Carina Reicht (run2gether) gewann die U20-Klasse über 10km in 36:19 und lieferte damit zweitschnellste Zeit einer Österreicherin in dieser Klasse ab. Auf den österreichischen Rekord fehlten beim ersten Versuch 38s. Felix Geieregger (LTV Köflach) holte sich Silber in der MU20 in 33:47 vor Vereinskollege Valentin Heckl in 34:14.

Kolland Topsport Gaal (Markus Hartinger, Robert Gruber, Thomas Heigl) lief in 1:39:15 zu Silber in der Mannschaftswertung der Männer. Auf dem Bronzerang folgte LTV Köflach (Michael Kügerl, Felix Geieregger, Valentin Heckl) in 1:41:27. Ebenso Bronze gab es für das Frauenteam von LTV Köflach (Elisabeth Smolle, Sarah Riffel, Christiane Katharina Ander) in 1:57:45.

Weitere Top-6 Platzierungen:

Mastersmedaillengewinner:

Ergebnis:

Presse:

Fotos:

  • Author: Stefan Mayer
  • Hits: 84
  • Author: Stefan Mayer
  • Hits: 75