Tag 1 - Sabina Plammer holt Bronze

Am ersten Wettkampftag der Masters-EM in Venetien (Jesolo, Eraclea, Caorle) holte Sabina Plammer (Atus Knittelfeld) im Gewichtswurf (Weight Throw 5,45kg) mit 11.95m die Bronzemedaille in der W65. Barbara Heidinger (SU Kärcher Leibnitz) qualifizierte sich über 100m in 15,97s als Achte für das Finale in der W60. Theodor Binna (ATSV Bad Aussee Volksbank) kam im 100m Vorlauf der M60 mit 15,76s auf Platz 27.

Tag 2

Barbara Heidinger (SU Kärcher Leibnitz) lief im 100m Finale der W60 in 16,04s auf Rang 7.

Tag 3

Sabina Plammer (Atus Knittelfeld) erwischte laut Eigenaussage keinen guten Tag. Im Hammerwurf hatten alle Athleten mit dem zähen Wurfkreis zu kämpfen. 31,26m bedeuteten Rang 4 in der Klasse W65. Auf das Podium fehlten 80cm, zu Gold weitere 75cm.

Tag 4

Wolfgang Göschl (Post SV Graz) qualifzierte sich als Gesamt 11.ter für das Semifinale der besten 16 über 400m der Klasse M55 in 60,40s. Im Semifinale lief Göschl in 60,41s auf Gesamtplatz 13. Siegfried Amhofer (Atus Gratkorn) verpasste das 400m Semifinale um 1,06s und belegte in 58,94s Rang 25 in der Klasse M50. Helmut Harkam (Post SV Graz) lief im 4km Crosslauf der M35 in 15:50 auf Rang 20.

Tag 5

Barbara Heidinger (SU Kärcher Leibnitz) lief mit der fünftschnellsten Zeit (15,16s) in das 80m Hürdenfinale der W60. Walter Kiem (SU Kärcher Leibnitz) belegte im Stabhochsprung der M55 Platz 6 mit 3,60m. In der Klasse M65 waren gleich Leibnitzer am Start. STLV Ehrenpräsident Reinhold Heidinger sprang mit 2,70m auf Rang 5. Bruder Wolfram landete mit 2,20m uaf Rang 7 direkt vor dem Höhengleichen Peter Mileder. Sabina Plammer (Atus Knittelfeld) warf den Diskus in der W65 auf 23,90m und damit auf Rang 6. Günter Kaspar (ATG) belegte im Kugelstoßen der M60 Rang 5 mit 13,37m. Direkt dahinter platzierte sich Heinrich Geiger (SU Kärcher Leibnitz) mit 12,93m.

Tag 7

Wolfram Heidinger (SU Kärcher Leibnitz) belegte im Speerwurf der M65 Rang 13 mit 23,13m. Vereinskollege Heinrich Geiger kam auf Platz 19 im Speerwurf der M60 mit 36,93m.

Tag 8

Barbara Heidinger (SU Kärcher Leibnitz) belegte Rang 5 im 80m Hürdenfinale der W60 mit 14,84s und Platz 8 im Speerwurf mit 21,82m.

Tag 10 - Silber im Team für Christa Triebl

Christa Triebl (b-active.at Fürstenfeld) belegte über 20km Straßengehen in der W55 Rang 5 und verpasste ihren steirischen Rekord in 2:31:00 nur um 9s. Im Team mit Andrea Zirknitzer und Monika Schwantzer gab es Silber in 7:27:38. Sabina Plammer (Atus Knittelfeld) belegte im Rahmen des Werferfünfkampfes Rang 4 im Speerwurf der W65 mit 17,99m und Platz 4 im Diskuswurf mit 24,16m. Nach einem 0er im Hammerwurf landete Sie auf Platz 7 mit 2760 Punkten im Fünfkampf.

Tag 11

Die steirischen 10.000m Meisterin Heike Strimitzer (Atus Gratkorn) lief in 1:27:22 auf Platz 4 der W40 im Halbmarathon.

Ergebnis:

Presse:

Fotos:

  • Author: Reinhold Heidinger
  • Hits: 44
  • Author: Reinhold Heidinger
  • Hits: 47
  • Author: Sabina Plammer
  • Hits: 40
  • Author: Reinhold Prasch
  • Hits: 6