2x Gold + 1x Silber

Enzo Dießl (SU Kärcher Leibnitz) gewann den Siebenkampf in der MU16 mit 4783 Punkten. Ebenso Gold gab es für Matheo Ablasser (ATG) im Zehnkampf mit 6798 Punkten. Als Rekord ist die Leistung nicht gültig, da zuviel Rückenwind herrschte.

SU Kärcher Leibnitz mit Celina Kleineberg, Elena Winkler und Lauren Andrä holte Silber in der WU16 mit 11431 Punkten.

Tag 1

U18

Als einziger Steirer mit dabei und in Führung liegt Matheo Ablasser (ATG) am Ende des ersten Zehnkampf-Tages mit 3420 Punkten. Der Vorsprung auf Platz 2 beträgt über 200 Punkte.

Hannah Krawanja (Atus Knittelfeld) liegt im Siebenkampf mit 2979 Punkten nach Tag 1 auf Platz 5.

U16

Enzo Dießl (SU Kärcher Leibnitz) lief die 100m zum ersten Mal unter 11s. Bei seinen 10,97s hatte er jedoch auch +3,3m/s Rückenwind. Das war der erste Grundstein zur Führung nach Tag 1 mit 2604 Punkten. Valentin Stampfl (ATG) liegt derzeit mit 2394 Punkten auf Rang 4.

Valentina Ladstätter (ATG) liegt mit 2521 Punkten nach Tag 1 als beste Steirerin auf Platz 9. Direkt dahinter liegt Celina Kleineberg (SU Kärcher Leibnitz) mit 2511 Punkten auf Platz 10. Die Vereinskolleginnen Elena Winkler und Lauren Andrä liegen mit 2269 und 2009 Punkten auf Platz 20 und 28. Auf Platz 22 klassiert sich derzeit Angelika Ninaus (LTU Graz) mit 2180 Punkten. Ihre Teamkollegeinnen Amelie Mayer und Verena Wenisch liegen mit 2002 und 1993 Punkten auf Platz 29 und 30.

Ergebnisse:

Presse:

Fotos:

  • Author: ÖLV / Robert Katzenbeisser
  • Hits: 16
  • Author: ÖLV / Robert Katzenbeisser
  • Hits: 13