Ab 9 Uhr gibt es bereits einen Beitrag zum steirisch-kenianischen Laufverein run2gether auf ORF Sport+.

Zweimal Bronze bei der ÖSTM im Einzel

Robert Gruber (Kolland Topsport Gaal) und Sarah Riffel holten sich jeweils Bronze im Einzel in der Staatsmeisterschaft mit 2:31:34 und 2:51:18 und sicherten sich damit auch die steirischen Meistertitel. Robert Gruber sicherte sich damit auch den österreichischen Meistertitel in der Klasse M40.

Im der steirischen Einzelwertung landeten Vinzenz Kumpusch (Running Team Lannach) in 2:32:10 und Stefan Schriebl (LTV Köflach) in 2:33:26, sowie Andrea Maderthoner (LTV Köflach) in 3:08:26 und Angelika Elser (ATSV Bad Aussee) in 3:20:43 auf den Plätzen 2 und 3.

Zweimal Silber in der Teamwertung für den LTV Köflach bei der ÖM

LTV Köflach mit Sarah Riffel, Andrea Maderthoner und Susanne Pauritsch holte sich Silber in der Teamwertung der österreichischen Meisterschaften und den steirsichen Meistertitel. Ebenso Silber bei der ÖM und den steirischen Meistertitel gab es für die Männer des LTV Köflach (Stefan Schriebl, Lukas Gärtner, Michael Kügerl). Silber und Bronze in der steirischen Herrenwertung holten sich das Running Team Lannach (Kumpusch, Hashold, Strauß) und runninGraz (Potocar, Ratzer, Soba).

Weitere Top-6 Platzierungen ÖM in der AK:

ÖM Mastersmedaillen 2019:

Steirische Marathonmeister 2019:

LIve-Übertragung:

Ergebnis:

Presse:

Fotos:

  • Author: Stefan Mayer
  • Hits: 85
  • Author: Stefan Mayer
  • Hits: 73
  • Author: Florian Steinmaurer
  • Hits: 85
  • Author: Stefan Mayer
  • Hits: 89

Organisatorischer Hinweis:

DIe STLV-Siegerehrung der allgemeinen Klasse im Einzel und den Mannschaftswertungen erfolgt laut Ausschreibung im Rahmen der Landesmeisterschafts-Siegerehrungen durch Heinz EIdenberger im Brucknerhaus (ab 15:30 Uhr).

Die Siegerehrung der STLV-Mastersklassen werden direkt im Anschluß im Foyer (oder vorm Brucknerhaus - je nach Witterung) von Florian Steinmaurer organisiert.

Der STLV sendet prinzipiell keine Medaillen zu. Wer nicht vor Ort bei der Siegerehrung anwesend sein kann, sollte die Medaille wenn möglich durch andere Vereinsvertreter oder Freunde abholen/mitnehmen lassen. Wenn auch das nicht möglich ist, ist nach Terminabsprache mit Landeskoordinator Michael Böhm eine Abholung im STLV Büro in Graz möglich.