Markus Hartinger (Kolland Topsport Gaal) stellte sich als einziger Steirer der Herausforderung über die 25 Stadionrunden und damit 10000m, welche erstmals auf ausländischem Boden ausgetragen wurden. Gemeinsam mit Christian Robin (LC Villach) absolvierte der österreichische Vizecrossmeister auf der Kurzstrecke Runde um Runde und belegte schlussendlich Platz 4 mit neuer persönlicher Bestzeit in 31:11,55.

Ergebnis:

Presse:

Fotos:

  • Author: Markus Hartinger
  • Hits: 250
  • Author: Markus Hartinger
  • Hits: 172