Alexandra Toth (ATG), Samuel Reindl (KSV alutechnik), Karin Strametz und Florian Matzi (SU Kärcher Leibnitz) sind heute beim Gugl Meeting Indoor in Linz im Einsatz. Es ist als European Indoor Permit Meeting, das höchstklassigste Meeting im österreichischen Leichtatheltikkalender.

Alexandra Toth stellte als Vorlaufschnellste in 7,42s das bereits erbrachte EM-Limit über 60m genau ein. Im Finale legte Alexandra Toth noch einen Gang zu und siegte mit Einstellung ihres steirischen Rekordes vom Vorjahr in Linz mit 7,33s.

Karin Strametz verbesserte im Vorlauf als viertschnellste ihren steirischen Rekord über 60m Hürden um 2/100s auf 8,39s. Im Finale belegte Karin Strametz dann Rang 8 in 8,58s.

Florian Matzi übersprang im Stabhochsprung 4,60m. Samuel Reindl verpasste in 6,99s auf Platz 10 das 60m Finale nach einem Verzicht eines anderen Athleten nur um einen Platz.

Live-Ergebnisse:

Fotos (honorarfrei bei Nennung):

Presse: