Beim ERIMA Atheltics Meeting 2018 im Wiener Athletics Meeting gewann Alexandra Toth (ATG) mit 7,43s bereits den Vorlauf und verbesserte ihren Rekord von der Vorwoche um 7/100s. Im Finale setzte Alexandra noch einen drauf, gewann erneut und lieferte mit 7,40s einen neuen STLV Rekord und die fünftbeste je gelaufene Zeit einer Österreicherin hin! In der europäischen Jahresbestenliste bedeutet das derzeit Rang 8. Herzliche Gratulation!

Karin Strametz (SU Kärcher Leibnitz) stieg über 60m Hürden mit 8,61s und 1,70m im Hochsprung gut in die Saison ein. Zusätzlich beförderte Karin die 4kg Kugel auf 11,49m.

Ergebnisse:

Fotos:

Presse:

Das Video vom ersten Rekordlauf (7,43s):