Markus Sostaric und Maria Hochegger sind die steirischen Halbmarathonmeister 2017

Bei der 5.ten Auflage des Steiermark Genuss Apfel Laufs des Veranstaltervereins LG Apfelland rund um den Stubenbergsee fanden heute bei besten Bedingungen knapp unter 20°C die steirischen Halbmarathonmeisterschaften statt. Die späteren Sieger Markus Sostaric (LTV Köflach) und Maria Hochegger (Running Team Lannach) setzten von Beginn an, auf ein hohes Tempo und konnten ihre Verfolger klar hinter sich lassen. Dahinter gab es bei den Herren einen spannenden Vierkampf um Platz 2 und 3 zwischen Michael Glössl, Michael Kügerl (LTV Köflach), Andreas Potocar (runninGraz) und Florian Zechner (hurtigflink LTC) der erst in der letzten Runde entschieden wurde.

Markus Sostaric gewann als Vorbereitung auf den Bregenzmarathon, wo am 8. Oktober die steirischen und österreichischen Marathonmeisterschaften stattfinden, den Titel mit neuem Streckenrekord in 1:10:14 vor Michael Glössl in 1:12:54 und Michael Kügerl in 1:13:09. Alle drei Athleten starten für den LTV Köflach. Knapp dahinter landeten Andreas Potocar (runninGraz) in 1:13:14 und der neue U23 Meister Florian Zechner (hurtigflink LTC) in 1:13:27. Der Mannschaftstitel ging damit klarerweise ebenso an LTV Köflach mit 3:36:17 vor LTV Köflach 2 und runninGraz.

Bei den Frauen drückte Maria Hochegger (Running Team Lannach) von Beginn an auf das Tempo und gewann unterstützt von ihrem Mann souverän in 1:23:15 vor Sarah Riffel in 1:27:43 und Elisabeth Tomann (beide LTV Köflach) in 1:30:20. LTV Köflach gewann die Mannschaftswertung vor Running Team Lannach und HRC Jaritzberg.

Steirische Halbmarathonmeister 2017:

Ergebnisse:

Alle Zeiten sind auf die nächste volle Sekunde aufzurunden.

Presse:

Fotos:

  • Author: Stefan Mayer
  • Hits: 365
  • Author: Stefan Mayer
  • Hits: 217
  • Author: Stefan Mayer
  • Hits: 262
  • Author: Stefan Mayer
  • Hits: 330


Unsere Partner