Startberechtigung

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, dass AthletInnen bei Meisterschaften startberechtigt sind?

Athleten müssen mit den Meldekarten (siehe Formulare) angemeldet werden. Diese Formulare müssen eigenhändig unterschrieben sein (bei Minderjährigen ist auch die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten notwendig). Die Anmeldung von Athleten, die im letzten Jahr keinem Leichtathletikverein angehört haben, ist jederzeit möglich, für alle anderen gilt die Abmeldezeit vom 31. Oktober bis zum 31. Dezember.

  • Für die Teilnahme an jeder Österr. und steirischen Meisterschaft ist eine Anmeldung der Athleten auf jeden Fall notwendig.

Diese Meldung ist nicht mit der Nennung zu den jeweiligen Veranstaltungen zu verwechseln!
Für die Teilnahme an allen steirischen und österreichischen Meisterschaftsbewerben muss eine Meisterschaftsnennung im Onlinemeldesystem des ÖLV abgegeben werden. Nennungsschluss ist in der Regel der letzte Montagvor dem Bewerb.

Bei Laufsportveranstaltungen ist in der Regel auch eine Nennung beim Veranstalter notwendig

Sollte einen Online - Nennung nicht möglich sein, können folgende Fehler vorliegen:

  • Die Athletin / der Athlet ist noch nicht beim StLV angemeldet.
  • Die Athletin / der Athlet entspricht nicht den Altersbestimmungen und event. Mindesanforderungen (Limits) der Meisterschaft.
  • Die Eintragung M üder W im Anmeldeformular sind falsch!

Wenn eine Anmeldung trotzdem nicht möglich sein, wenden Sie sich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an den Melde- und Ordnungsreferenten (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Aktuelle Seite: Home Vereinsinformation Meldewesen AthletInnen-Anmeldung